Der wohl schwerste und traurigste Blogeintrag seit bestehen der Seite.

Dinge die einem schwer fall schiebt man gerne auf und um ehrlich zu sein ging es mir genau so.

Am 3.8.2019 um 3:00uhr deutscher Zeit hat meine liebe Mama ihre Letzte Reise angetreten.

„Sie war voller Hoffnung wieder gesund zu werden. So gerne hätte Sie noch gelebt!“

Wir haben es nicht mehr rechtzeitig geschafft da der erstmögliche Flug für uns am Samstag Abend ging so das wir am Sonntag morgen in Deutschland angekommen sind.

In der Küche meiner Oma hing immer ein schön besticktes Tuch mit der Aufschrift:

„Oftmals wollt ich schon verzagen und ich dacht ich trüg es nie und ich hab es doch getragen aber fragt mich nur nicht wie. “

Das beschreibt es vielleicht ganz gut.

Wir sind für 2 Wochen nach Hause geflogen um Abschied zu nehmen und um gemeinsam zu trauern und füreinander da zu sein.

Ich war überwältigt wie viele Menschen bei ihrer Beisetzung mit uns von ihr Abschied genommen haben.

Danke an alle die da waren. Danke für all die Karten, Briefe und lieben Worte und danke an die die uns auch jetzt in dieser schweren Zeit begleiten.

Bleibt gesund und passt auf euch auf!

Markus & Jenny

2838total visits,26visits today